Weihnachten im Stau
Freitag, 20. Dezember 2019, 20.00 Uhr
Weihnachten im Stau
Komödie von Jan-Ferdinand Haas
Alle Jahre wieder feiert man Weihnachten im Kreis der lieben Familie! Das gehört als krönender Abschluss der vermeintlich besinnlichsten Zeit des Jahres dazu, wie Spekulatius und Tannenbaum. Doch was ist, wenn die Verwandtschaft nicht in direkter Nachbarschaft wohnt? Im Zeitalter der Mobilität ist das kein Problem – sollte man zumindest meinen. Aber was passiert, wenn man auf der Autobahn unverhofft in eine Vollsperrung gerät, aus der es kein Entkommen gibt? Zunächst trommelt man noch leise summend zu Driving Home for Christmas auf´s Lenkrad. So schlimm wird´s schon nicht werden. Doch spätestens, wenn alle Motoren in Hörweite abgestellt sind und sich immer mehr Menschen neben dem Standstreifen erst einmal erleichtern müssen, ist das Hoffen vorbei. Man beginnt hektisch zu telefonieren und überlegt fieberhaft, wie man die letzten unverpackten Geschenke nun in Ermangelung an geeignetem Verpackungsmaterial noch kreativ herrichtet.

Getreu der Weisheit „Gib mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann“, machen in dieser pointenreichen, zu Herzen gehenden Familienkomödie zur Weihnachtszeit alle Beteiligten das Beste aus der Situation und besinnen sich auf das Wesentliche des Weihnachtsfestes – Nächstenliebe! Fröhliche Weihnachten!
Zurück
Besucherring: B + Freier Verkauf
Inszenierung: Jan Bodinus
Mitwirkende: Tanja Schumann, Dustin Semmelrogge u. a.
Komödie am Altstadtmarkt
Ticketservice