2040 - Überleben wird zum Albtraum
Samstag, 25. April 2020, 20.00 Uhr
2040 - Überleben wird zum Albtraum
Komödie von Anton Schaller
Wie wird es bei uns im Jahr 2040 aussehen, wenn sich weiterhin Pensions- und Gesundheitsreformen jagen und der einzelne Bürger tausend verschiedene Versicherungen braucht, um nicht durch den Rost zu fallen. Im Vordergrund dieser Satire steht ein herzkranker Mann, der wegen seiner ungenügenden Versicherungen die größten Probleme bekommt. Ein ganzer Rattenschwanz von Vertretern ist hinter ihm her und möchte ihm das Geld aus der Tasche locken. Doch der Mann bleibt hart. Kann er so im Jahre 2040 überhaupt überleben? Die satirische Komödie gewährt uns einen makabren Blick in unsere Zukunft.

Zurück
Freier Verkauf
Theatergruppe Würfelzucker
Ticketservice