Anna Haentjens
Freitag, 06. November 2020, 20.00 Uhr
Anna Haentjens
"Charles Azbnavour - Leben und Lieder"
am Klavier Sven Selle,
im "Haus 13"
Er gilt als der international bekannteste französische Sänger, der 1924 in Paris geborene armenisch-französische Chansonnier, Liedtexter, Komponist und Filmschauspieler Charles Aznavour, der noch mit 94 Jahren auf seinen Tourneen rund um die Welt ausverkaufte und umjubelte Konzerte gab. Mit seinem "Timbre von Sand und Rost" in der Stimme sang der u.a. als Bonaparte des Chanson bezeichnete Aznavour Texte, wie es sie zuvor im Genre des französischen Chanson nicht gegeben hatte. Zudem war der vielseitige Künstler einer der weltweit prominentesten Armenier, der sich immer wieder für das Herkunftsland seiner Familie eingesetzt hatte. In ihrer Hommage an Charles Aznavour präsentiert Anna Haentjens, in französischer und deutscher Sprache eine Auswahl seiner bekanntesten Chansons und vermittelt Einblicke in das Leben dieses außergewöhnlichen Künstlers.

Zurück
Freier Verkauf
Ticketservice