Weddersehn maakt Freud
Sonntag, 23. Januar 2022, 16.00 Uhr
Weddersehn maakt Freud
Komödie von Ivan Calbérac
Anton Schumann hat alles – eine wunderschöne Freundin, beruflichen Erfolg und vor allem sehr viel Geld! Eines Tages erreicht ihn die Nachricht seiner Jugendliebe Maria, die um Scheidung bittet. Die beiden haben 25 Jahre zuvor eine Spontanhochzeit gefeiert, und Anton war sich nicht bewusst, dass diese Ehe nach wie vor rechtsgültig ist. Nun befürchtet er, die Hälfte seines Vermögens zu verlieren und inszeniert ein verzwicktes Spektakel, um Maria von seiner vermeintlichen Mittellosigkeit zu überzeugen.

Zurück
Freier Verkauf
Inszenierung: N. N.
Mitwirkende: Erkki Hopf,Caroline Kiesewetter u. a
Ohnsorg-Theater
Ticketservice