Theatergruppe Wilde 13
Freitag, 21. April 2023, 20.00 Uhr
Theatergruppe Wilde 13
mit neuem Stück
Einst als Theater-AG im Herbst 1991 an der Meinert-Johannsen-Schule in Elmshorn geboren, hat sich Die Wilde 13 schon früh selbständig gemacht. Trotz Abitur-Stress wurde am Freitag, dem 13. März 1992 erfolgreich als erstes Stück die Kriminalkomödie „Zehn kleine Negerlein“ von Agatha Christie aufgeführt. Der Jubel des Publikums und der „erste Erfolg“ haben uns animiert, unabhängig weiterzuspielen. Heute können wir mit Stolz auf die Früchte unserer Theaterarbeit zurückblicken. Inzwischen hat sich in unserer Gruppe viel bewegt; wir haben Talente dazugewonnen, Mitglieder erfolgreich in die weite Welt ziehen sehen und sogar Theater-Nachwuchs erhalten. Eines aber ist immer geblieben: Der grenzenlose Spaß am Theaterspielen.

Zurück
Freier Verkauf
Theatergruppe Wilde 13
Noch kein Vorverkauf