Gayle Tufts
Samstag, 24. Februar 2024, 20.00 Uhr
Gayle Tufts
"Please don´t stop the Music"
Gayle Tufts ist Entertainerin, Autorin, Sängerin, Kommentatorin und “Germany’s best-known American!“ Sie schreibt und produziert ihre eigenen Shows, spielt in Theatern und auf Festivals in ganz. Seit Mitte der 90er Jahre ist Gayle Tufts ein fester Teil der Berliner Theater-Landschaft – von Spiegelzelt bis Opernhaus. Tufts ist die Erfinderin des „Dinglish“, ein poetischer und pointierter Mix aus Deutsch und Englisch.Niemand kann so schön Deutsch und Englisch mischen. Sie war die erste Frau in der legendären Stand-Up Sendung Quatsch Comedy Club. Auch in Funk und Fernsehen ist sie ein gern gesehener Gast (QCC, NDR Talk Show, Kölner Treff, 3 nach 9, Florian Silbereisen). Ihr Podcast „American Woman“ begleitete für N-TV 2016 die US- Präsidentenwahl. Ihr Shows sind eine Vermischung von Sprachen, Kulturen und Genres - Musik, Comedy und Choreographie um die absurden Wunder des Alltags zu zelebrieren. Ihre Weihnachts- und Silvester-Shows - im Schiller Theater, Theater am Kurfürstendamm und Tipi sind mittlerweile eine Berliner Holiday-Tradition. Tufts nutzt die amerikanische Tradition des Storytelling, autobiografische Geschichten und Beobachtungen, um ihr Leben als transatlantische Brückenbauerin zu erzählen. Tufts’ performances are an uplifting celebration of German-American Friendship, in all its complexity.

Zurück
Freier Verkauf
Ticketservice